Was ist eine Marketingstrategie und wie entwickelt man eine individuelle Marketingstrategie für sein Unternehmen?

Der Begriff Marketingstrategie bezeichnet ein langfristig ausgerichtetes, planvolles Vorgehen zur Realisierung der Marketingziele im Rahmen eines Marketingplans.

Eine Marketingstrategie ist die Grundlage für die Planung der optimalen Kombination der Marketinginstrumente wie zum Beispiel Produkt-, Preisgestaltung, Distributionsstrategie, Kommunikationsstrategie (Marketing-Mix).

Zur Findung von Marketingstrategien und deren Bewertung dienen verschiedene Analyseverfahren (SWOT-Analyse, Portfoliomodell, PIMS, Gap-Analyse, Erfahrungskurve, Lebenszyklusmodelle etc.).
Durch diese und weitere Analysen soll die Ausgangssituation des Unternehmens möglichst genau bestimmt werden.
Es folgen die Beschreibungen und Definitionen der Zielsetzungen, die Planungen der Maßnahmen zur Erreichung der gesetzten Ziele, die Durchführung der Maßnahmen und die Erfolgskontrolle.

Beispiele für grundlegende Marketingstrategien sind:

Klassifizierung nach verschiedenen Perspektiven...

Wachstum:
Expansion, Konsolidierung, Schrumpfung

Wettbewerb:
Angriff, Verteidigung, Ausweichen, Überholen

Portfolio:
Abschöpfung, Investition, Segmentierung, Differenzierung

Integration:
Vorwärts (zum Endprodukt hin), Rückwärts (zum Rohstoff hin), lateral (beides)

Synergie:
Werkstoff-, Technologie-, Vertriebs- oder Personalorientiert

Breite:
Konzentration (auf Kernkompetenzen), Streuung (auf mehrere Produkte und Märkte)

Entwicklung:
Innovation, Durchdringung (neue Segmente für das gleiche Produkt), Marktentwicklung (Schaffung neuer Märkte oder Anwendungsmöglichkeiten), Produktentwicklung (neue Varianten von Produkten oder Dienstleistungen)