MUSCHELN

Muschel-Spezialitäten in dieser Vielfalt entsprechen dem Trend. Das in speziellen Produktionsanlagen vollständig entsandete Muschelfleisch aus dem Meerwasser ist bei Kennern überaus geschätzt aufgrund der sehr angenehmen Konsistenz, sprich Bissfestigkeit. Die Kombination des delikaten Seemuschelfleisches mit einer Tunke und einem Dressing verleiht den Artikeln das gewisse pikante Etwas.

Gourmet Muscheln in Dressing "französischer Art"
110g

 

 

Gourmet Muscheln über Buchenholz geräuchert
110g

 

 

Gourmet Muscheln in delikater Kräutertunke
110g

 

 

Gourmet Muscheln in würzigem Tomatendressing
110g

 

 

Muscheln mit Backpflaume

EINKAUFSLISTE FÜR 2 PORTIONEN

1 LARSEN geräucherte Muscheln in Öl (Dose à 110g)
1 Packung Salzcracker
1 Schale Frischkäse
1 Stangensellerie (nur die Blätter)
5 Dörrbackpflaumen

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Zubereitungszeit: ca. 10 Min.

 

 

 

 

ZUBEREITUNG

Muschelfleisch in einem Sieb abtropfen lassen. Salzcracker großzügig mit Frischkäse bestreichen, Muschel oben draufsetzen mit jungen, gelbe Blättern vom Stangensellerie, frisch geschrotetem schwarzen Pfeffer und fein geschnittener Dörrbackpflaume garnieren


VEREDELUNG

Anstatt Sellerie frischen, hellgrünen Löwenzahn verwenden aus dem Garten (Park, vom Wegesrand, …).

Uwe Meßners Weinempfehlung: Ein eisgekühltes Glas Lillet blanc mit einem Stück Gurke — einfach himmlisch.